Dienstag, 10. März 2015

Wie werden neu bezogene bzw. reparierte Thonetstühle gepflegt?

Es besteht keine Notwendigkeit neu bezogene Thonetstühle zu pflegen, es ist ausreichend einmal im Jahr das Gewebe sehr dünn auf der Rückseite mit Parafinöl einzureiben.


1-2 Minuten nach dem einreiben kann das Gewebe abgewischt werden. Bitte nur auf der Rückseite einreiben da die obere Seite kein Öl aufnimmt. Durch Parafinöl wird das Thonet weicher trocknet nicht aus, wird nicht porös. Im Grunde genommen könnte Thonet mit jedem Öl behandelt werden, aber Parafinöl wird nicht ranzig und dadurch auch nicht unangenehm im Geruch.

Keine Kommentare:

Kommentar posten